Nicole hofft auf Hilfe. 
Ihr Mann macht Karriere.
Wie viel sollen die Kinder wissen?
Daniel ist noch zu jung zum Sterben – er hat noch Pläne.
Ruth akzeptiert und lädt zur Abschiedsfeier.

Eine spielerisch ernsthafte Begegnung
mit dem Thema Krebs

ALLES LIEBE




Wenn plötzlich alles anders ist
Wie überbringe ich als Arzt die Diagnose?
Wie finde ich als nahestehende Person einen Weg  aus meiner Sprachlosigkeit?
Wie gehen die Beteiligten mit dem Sturz aus der Normalität um?
Was löst die Konfrontation mit der Endlichkeit des Lebens aus?

Spiel: Søren Ehlers, René Grünenfelder/Flavio Dal Molin,
Agnes Krähenbühl und AnnaMaria Tschopp
Moderation: Fra Zeller
Text: Christine Rinderknecht / Regie: Heinz Gubler

Zu den Rahmenbedingungen >

< zurück