Archiv


Vergangene Einsätze des theater KNOTENPUNKT 2016

30. November 2016, Arte Hotel Olten
Impulstagung 2016
«Männer in der Langzeitpflege – zwischen Superman und Lückenbüsser»
Referat: Prof. Dr. Jonathan Bennett
Veranstalterin: Berner Fachhochschule, Institut Alter
Medienmitteilung >

26. November 2016, Stadthalle Balingen
Hirschbergstr. 38, 72336 Balingen
Informationsveranstaltung «... wenn Krebs die Familie trifft»
10 Uhr: Veranstaltungsbeginn
14 Uhr: theater KNOTENPUNKT 
«ALLES LIEBE» – Eine spielerisch ernsthafte Begegnung mit dem Thema Krebs
Eine Kooperationsveranstaltung der Kontaktstelle für gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen (KIGS) der AOK Neckar-Alb, des Landratsamtes Zollernalbkreis und Selbsthilfegruppen
Programm >
öffentliche Veranstaltung


24. November 2016, Lokremise St. Gallen
Fachveranstaltung
16 Uhr: Veranstaltungsbeginn
Fachreferat: «Zieloffene Suchtarbeit: Ihre Komponenten und die Herausforderung der Umsetzung in der Praxis» Prof. Dr. Joachim Körke
Programm >
Anmeldung >
Veranstalter: «Mühlhof» – Zentrum für Suchttherapie und Rehabilitation
19 Uhr: theater KNOTENPUNKT
«ZUM WOHL!» – Umgang mit Alkohol»
Flyer >
öffentliche Veranstaltung

23. November 2016, Zürich
Weiterbildung für MPAs
«Herausfordernde Situationen im Praxisalltag»

Veranstalterin: «zmed» – Zürcher Ärztegemeinschaft
Flyer >
geschlossene Veranstaltung

15. November 2016, Horgen
Fortbildungsveranstaltung für Freiwillige
«Anregungen zu Alltagssituationen mit dementen Menschen»
Senioren Begegnungszentrum Baumgärtlihof Horgen
Veranstalter: Abteilung Alter und Gesundheit Gemeinde Horgen
geschlossene Veranstaltung


04. November 2016, 19 Uhr, ref. Kirchgemeindehaus Thun
Rahmenprogramm zur Wanderausstellung «Palliative Care»
«Szenen aus dem palliativen Alltag – mit Tiefgang und Humor»
Veranstalterin: Palliative Care-Netzwerk Region Thun
Flyer
Wanderausstellung und Rahmenprogramm

03. November 2016, Eventhalle der Psychiatrischen Klinik Wil (SG)
16. Säntis-Psychiatrie-Tagung für Erfahrene, Angehörige und Fachleute
«Morgen gehe ich nach Hause!» –
Klinikaustritt als Herausforderung für alle
Veranstalterin: Kantonale Psychiatrische Dienste – Sektor Nord
Programm >
für Erfahrene und Angehörige: kostenlos!
für Fachpersonen: siehe Anmeldung Programm

< zurück